Welt-Nudeltag

Feiertag für Nudel-Fans

Am 25. Okto­ber jeden Jah­res ist ein Fei­er­tag für alle Nudel­fans, denn an die­sem Tag wird der Welt-Nudel­tag gefeiert.

Nudeln sind gene­rell eines der belieb­tes­ten Lebens­mit­tel für Groß und Klein: Gold­gelb, duf­tend und mit dem rich­ti­gen Biss – ganz genau so wie unse­re Ori­gi­nal Eberl-Nudeln. Nudeln machen glück­lich. Und seit Lori­ots Nudel-Sketch wis­sen wir – selbst eine ein­zel­ne Nudel kann uns, vor­aus­ge­setzt an der rich­ti­gen Stel­le, so rich­tig herz­haft zum Lachen animieren.

Allein in Deutsch­land isst jeder nach neu­es­te Umfra­gen pro Jahr cir­ca 7,9 Kilo Nudeln, das sind rund zwei Kilo mehr als noch vor zehn Jah­ren. Damit bele­gen wir den sechs­ten Platz der Welt­rang­lis­te in Sachen “Heu­te gibt es Nudeln”. Auf Platz eins steht – natür­lich: Ita­li­en! Schät­zun­gen zufol­ge isst ein Ita­lie­ner durch­schnitt­lich sage und schrei­be 30 Kilo Nudeln pro Jahr.

Kein Wun­der, dass die gro­ßen Nudel­her­stel­ler da vor nun­mehr 14 Jah­ren einen eige­nen Nudel-Fei­er­tag ins Leben geru­fen haben. Auch wenn es für wah­re Nudel-Fans nahe­zu täg­lich einen Grund zu fei­ern gibt. Denn Nudeln gibt es in unend­lich vie­len For­men und auch in ver­schie­de­nen Far­ben – am belieb­tes­ten sind welt­weit übri­gens die Spaghettis.

Mehr Wis­sen­wer­tes rund um die Nudel fin­den sie in unse­rer Rubrik Infos und Tipps. Und wem für heu­te Mit­tag noch eine Idee für die Küche fehlt, fin­det viel­leicht in unse­rer Rubrik Rezep­te Anre­gun­gen für sei­nen höchst­per­sön­li­chen Nudelgenuss.

Geflügelhof Eberl
Qualität und Frische. Aus Marklkofen im Vilstal.