„Hilfe zur Selbsthilfe“ – Spende für mehr Bildung

„Hilfe zur Selbsthilfe“ – Spende für mehr Bildung

Spen­den­über­ga­be an die Phil­ip­pi­nen­hil­fe e.V. auf dem Eberl­hof Der Besuch von Dia­kon Wal­ter Roth­leh­ner und sei­ner Frau Hedi, am 11. Juli 2019 auf dem Eberl­hof brach­te eine beson­ders erfreu­li­che Über­ra­schung – eine Spen­de von 1000 Euro für die Phil­ip­pi­nen­hil­fe e.V. mit Sitz in Failnbach/Reisbach, des­sen ers­ter Vor­stand Wal­ter Roth­leh­ner ist. Die Spen­de wur­de von Hof­in­ha­ber…
Auch Maibaum 2019 wieder vom Eberlhof

Auch Maibaum 2019 wieder vom Eberlhof

Schon seit vie­len Jah­ren spon­sert der Geflü­gel­hof Eberl den “Schützen”-Maibaum zwi­schen Dorf­platz und Rat­haus in Mar­k­lk­ofen, so auch 2019. Das rund 30 Meter hohe “Tra­di­ti­ons­stan­gerls” gehört mitt­ler­wei­le zur “Sky­line” der Dorf­mit­te und erfreut sich gro­ßer Beliebt­heit. Wir freu­en uns, eini­ge Impres­sio­nen rund ums Mai­s­tan­gerl 2019 zei­gen zu kön­nen.

Foodsharing und Foodsaving II

Foodsharing und Foodsaving II

Alter­na­ti­ve gegen „Das gro­ße Weg­schmei­ßen“ Rund ein Drit­tel aller welt­weit pro­du­zier­ten Lebens­mit­tel wan­dern in den Müll, so eine Stu­die der Ver­ein­ten Natio­nen, obwohl sie noch ess­bar sind. Ver­ur­sa­cher sind neben Pri­vat­haus­hal­ten auch Unter­neh­men, die die gel­ten­den gesetz­li­chen Bestim­mun­gen und Vor­ga­ben für den Ver­kauf befol­gen. Der Geflü­gel­hof Eberl in Mar­k­lk­ofen hat jetzt einen Weg gefun­den, um…
Foodsharing und Foodsaving I

Foodsharing und Foodsaving I

Eberl­hof unter­stützt Food­s­haring-Initia­ti­ve von Lydia Unter­holz­ner – Bei­trag von unse­rer face­book-Sei­te Bei den vie­len Eiern, die wir wöchent­lich fär­ben, sind auch immer wie­der sol­che dabei, die bei der manu­el­len Qua­li­täts­prü­fung durch unse­re Mit­ar­bei­te­rin­nen aus­ge­mus­tert wer­den – bei den einen sind beim Erhit­zen win­zi­ge Ris­se in der Scha­le ent­stan­den, d.h. sie müs­sen schnel­ler ver­braucht wer­den, bei…
Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus …

Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus …

Die Hüt­ten­ge­mein­schaft Ulrich­schwimm­bach „pflanz­te Eberl-Mai­s­tan­gerl“ Auch die­ses Jahr hat die Hüt­ten­ge­mein­schaft Ulrich­schwimm­bach wie­der mit ver­ein­ten Kräf­ten und viel guter Lau­ne einen Mai­baum auf­ge­stellt. Nach zwei Jah­ren Bir­ke war es dies­mal eine Tan­ne, die heu­er der Eberl­hof gestif­tet hat. Am ver­gan­ge­nen Sams­tag traf sich die Hüt­ten­ge­mein­schaft bereits um 8 Uhr in der Früh in Schwimm­bach, um…
Hilfe zur Selbsthilfe für die Ärmsten der Armen

Hilfe zur Selbsthilfe für die Ärmsten der Armen

Geflü­gel­hof Eberl spen­det an die Phil­ip­pi­nen-Hil­fe e.V. Reis­bach Am 29. Novem­ber 2017 über­reich­ten Franz Eberl vom Geflü­gel­hof Eberl und sei­ne Lebens­ge­fähr­tin Mari­an­ne Bau­er eine Spen­de von 500 Euro an die Phil­ip­pi­nen­hil­fe e.V. mit Sitz in Failnbach/Reisbach. Spen­den­über­ga­be im Hof­la­den – von links nach rechts: Mari­an­ne Bau­er, Franz Eberl, Wal­ter und Hedi Roth­leh­ner  Dia­kon Wal­ter Roth­leh­ner,…
Ostereier für Senioren

Ostereier für Senioren

Wie jedes Jahr war Man­fred Jeschkus aus Mar­k­lk­ofen wie­der ehren­amt­lich als Hel­fer des Oster­ha­sen unter­wegs, um die Senio­ren­hei­me AWO in Fron­ten­hau­sen, das St. Josef Senio­ren­heim in Reis­bach sowie das Senio­ren­heim in Meng­ko­fen zu besu­chen und den Senio­rin­nen und Senio­ren klei­ne Oster­ge­schen­ke mit­zu­brin­gen.