Foodsharing und Foodsaving II

Foodsharing und Foodsaving II

Alter­na­ti­ve gegen „Das gro­ße Weg­schmei­ßen“ Rund ein Drit­tel aller welt­weit pro­du­zier­ten Lebens­mit­tel wan­dern in den Müll, so eine Stu­die der Ver­ein­ten Natio­nen, obwohl sie noch ess­bar sind. Ver­ur­sa­cher sind neben Pri­vat­haus­hal­ten auch Unter­neh­men, die die gel­ten­den gesetz­li­chen Bestim­mun­gen und Vor­ga­ben für den Ver­kauf befol­gen. Der Geflü­gel­hof Eberl in Mar­k­lk­ofen hat jetzt einen Weg gefun­den, um…
Foodsharing und Foodsaving I

Foodsharing und Foodsaving I

Eberl­hof unter­stützt Food­s­haring-Initia­ti­ve von Lydia Unter­holz­ner – Bei­trag von unse­rer face­book-Sei­te Bei den vie­len Eiern, die wir wöchent­lich fär­ben, sind auch immer wie­der sol­che dabei, die bei der manu­el­len Qua­li­täts­prü­fung durch unse­re Mit­ar­bei­te­rin­nen aus­ge­mus­tert wer­den – bei den einen sind beim Erhit­zen win­zi­ge Ris­se in der Scha­le ent­stan­den, d.h. sie müs­sen schnel­ler ver­braucht wer­den, bei…
Schäfchen zählen auf dem Eberlhof?!

Schäfchen zählen auf dem Eberlhof?!

Hühn­chen im Schafs­pelz – Bei­trag von unse­rer Face­book-Sei­te Nicht ganz! :-) Die Haupt­dar­stel­ler die­ser Pro­dukt-News ste­hen nach wie vor auf ihren ange­stamm­ten grü­nen Wie­sen im schö­nen Vil­s­tal. Aber was sich die Vil­stal­schä­fer so an Schman­kerl aus­ge­dacht haben, das fin­det ihr ab sofort auch in unse­rer Küh­lung im Hof­la­den. Der Hin­ter­grund, wie wir „auf’s Schaf“ gekom­men sind:…
Rundum erneuert …

Rundum erneuert …

Der Umbau ist been­det: Jetzt sind wir – zu den bekann­ten Öff­nungs­zei­ten– wie­der täg­lich für Sie da. Wir freu­en uns, wenn Sie uns in unse­rem neu gestal­te­ten Hof­la­den besu­chen. Dort bie­ten wir Ihnen in gewohn­ter Qua­li­tät wie­der täg­lich fri­sche Eiern, Nudeln und